Vorschulische Einrichtungen / Frühe Hilfen > Frühberatungsstelle
 
 
     
  Sonderpädagogische
Frühberatungsstelle der
Dreifürstensteinschule
     
Pfeil nach rechts   Grundgedanken:
     

 

 

viereck „Kind“ sein
….. bringen wir in Verbindung mit Spiel, Neugier, Spannung, Entdeckungsfreude, Spaß…
In der Kindheit findet Entwicklung und Lernen sowie durch vielfältige Umwelt-erfahrungen die Ausformung der eige-
nen Persönlichkeit statt.

viereck „anders“ sein
Entwicklungsgefährdete Kinder und Kinder mit Behinderung erleben häufig veränderte Entwicklungsbedingungen.
Die Feststellung, „mein Kind ist anders“, löst bei vielen Eltern verständlicherweise Besorgnis und zugleich auch das Bedürfnis aus, möglichst positiv auf die Entwicklung des Kindes einzuwirken.

viereck „ich“ sein
Frühförderung hat hier unserem Verständnis nach die Aufgabe, zwischen der Anerkennung der Selbstgestaltungs-kräfte des Kindes und dem Bestreben, auf seine Entwicklung gezielt einzu-wirken, zu vermitteln.
Dabei ist die Zusammenarbeit mit den Eltern von zentraler Bedeutung, um so gemeinsam für das Kind eine „sichere Basis“ für dessen Entwicklung zu gestalten.


     
Pfeil nach rechts   Zuständigkeit:
     
   

Sie können sich an uns wenden, wenn ihr Kind:

viereck in seiner motorischen Entwicklung auffällig ist
viereck von Behinderung bedroht
viereck körper- oder mehrfachbehindert ist

Selbstverständlich sind wir auch für alle weiteren Fragen zur kindlichen Entwick-lung ansprechbar.
Wir vermitteln Sie dann im Bedarfsfall an die zuständige Stelle weiter. Wir arbeiten eng mit weiteren Fachkräften und Ein-richtungen der „Frühförderung“ zusam-men, um so die Ressourcen der verschie-denen Fachdisziplinen im Sinne einer an der Gesamtpersönlichkeit des Kindes orientierten Förderung zu bündeln.

     
Pfeil nach rechts   Allgemeines:
     
 

Wir arbeiten mobil in den Landkreisen Reutlingen, Tübingen und Zolernalb, also in der gesamten Region Neckar- Alb.

Unser Team besteht aus erfahrenen SonderschullehrerInnen, ErzieherInnen sowie Fachlehrerinnen für Ergo – und Physiotherapie.
Wir kooperieren mit den regionalen Frühförderverbünden.

Wir betreuen Kinder vom Säuglingsalter bis zum Schuleintritt.

Die Beratung und Förderung findet im Allgemeinen zu Hause oder im Kindergarten statt. Ergänzend bieten wir "Frühförder-Schwimmen" in Mössingen an.

Wir beraten und unterstützen bei der Inklusion in den Kindergarten bzw. in die Schule.

Die MitarbeiterInnen unterliegen der Schweigepflicht.

Es entstehen für die Eltern keine Kosten.

     
   
     
Pfeil nach rechts   Kontakt:
 

Wenn Sie Fragen haben oder für Ihr Kind Frühförderung wünschen, rufen Sie uns einfach an, oder schicken Sie uns Ihre
Mitteilung per E-Mail:
Tel.: 07473 / 377 484
E-Mail: spb-dfs@kbf.de

Auf unserem Anrufbeantworter können Sie auch jederzeit eine Nachricht hinterlassen. Wir werden uns dann umgehend bei Ihnen melden.

Unsere Anschrift lautet:

Sonderpädagogische
Frühberatungsstelle
der Dreifürstensteinschule
In Rosenbenz 10
72116 Mössingen

Tel.: 07473 - 377 361 (Sekretariat DFS)
FAX: 07473 - 377 380 (Sekretariat DFS)

     

Träger:
Verwaltung:
KBF gGmbH
In Rosenbenz 12
72116 Mössingen
Tel. 07473/377-0
Fax 07473/377-130
KSK Tübingen
IBAN:
DE19 6415 0020 0000 2488 00
BIC:
SOLADES1TUB

 

Wir sind Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes.

 

Logo der KBF