Vorschulische Einrichtungen / Frühe Hilfen > Winterlingen
 
 

Integrative
Kindertageseinrichtung

Winterlingen

 

   

ln unserer Einrichtung gehen wir auf die Möglichkeiten und speziellen Bedürfnisse der uns anvertrauten Kinder ein. Dabei  steht das Kind in
seiner Ganzheitlichkeit und Einzigartigkeit im Mittelpunkt unserer Arbeit.

     
Pfeil nach rechts   Konzeption:
   

viereck Die integrative Kindertagesstätte in Winterlingen ist eine Einrichtung, in der Kinder mit und ohne Behinderung voneinander lernen. Unter einem Dach befinden sich zwei Einrichtungen mit einem Konzept: Eine Kindertagesstätte für Kinder ohne Behinderung und ein Schulkindergarten für Kinder mit Behinderung. Kinder mit und ohne Behinderung erleben selbstverständlich ihren Kindergartenalltag. Vielfalt erleben wir als Bereicherung.

viereck Auf der Grundlage des Orientierungsplans für Bildung und Erziehung für Baden-Württembergische Kindergärten eröffnen wir den Kindern Spiel- und Bildungsräume, die die Entwicklung unterstützen, die Persönlichkeit stärken und einen Zugewinn an sozialer Kompetenz ermöglichen.

viereck Die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Eltern ist eine wichtige Voraussetzung zur Entwicklungsbegleitung und Förderung der Kinder. Der regelmäßige Austausch mit den Eltern ist uns daher sehr wichtig.

     
Zwei Mädchen blättern in einem Buch   Ein Junge schaut aus einem Spielhaus
     
Pfeil nach rechts   Leistungen:
     
Auf der Rutschbahn  

viereck In der integrativen Kindertagesstätte wollen wir die Kinder zu einem sozialen Verhalten anleiten, das geprägt ist von gegenseitiger Hilfestellung und Akzeptanz.

viereck Vielfältige Spielangebote in einem strukturierten Tagesablauf ermöglichen Bewegungserfahrungen, die Anregung aller Sinne, die Förderung der Sprache und des Denkens, der Gefühle und des Mitgefühls. Erfahrene Mitarbeiterinnen begleiten und unterstützen die Entwicklungsschritte jedes einzelnen Kindes.

viereck Der Kindergarten wird in Form einer Tagesstätte geführt, die wahlweise eine Ganztagesbetreuung oder eine Regelbetreuung ermöglicht.

viereck Kinder mit Behinderung erhalten zusätzlich spezielle Förderung durch Sonderschullehrerinnen und Therapeutinnen.

viereck Wir bereiten auf einen guten Übergang in die Schule vor und beraten Eltern zu Fragen der Einschulung.

     
In der Kuschelecke   Gemeinsam wird gesungen
     
Pfeil nach rechts   Allgemeines:
   

 

Mädchen macht Schaumblasen  

Unser Team:
Wir sind ein Team von erfahrenen Sozialpädagoginnen, Erzieherinnen, Sprachtherapeutinnen und Sonderschullehrerinnen. Freiwillige im Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligebdienst helfen mit.

Aufnahme:
In unserer integrativen Kindertagesstätte werden Kinder ohne Behinderung aus Winterlingen und Teigemeinden ab dem 1. Geburtstag aufgenommen. Kinder mit Behinderung mit 2 bzw. mit 3 Jahren.

Kosten:
Der Kindergartenbeitrag für Kinder ohne Behinderung ist abhängig von der Betreuungszeit und orientiert sich an den gültigen Sätzen der Gemeinde Winterlingen. Eltern behinderter Kinder zahlen einen Beitrag in Form einer häuslichen Ersparnis.

Beförderung:
Für die Kinder mit Behinderung gibt es einen Fahrdienst.

Verpflegung:
Besucht ein Kind die tagesstätte ganztägig, so erhält es ein warmes Mittagessen und nachmittags einen kleinen Imbiss. Für alle Kinder stehen Getränke zur Verfügung.

Unsere Öffnungszeiten:

Ganztagesbetreuung (3-6 Jahre) und
Krippenbetreuung (1-3 Jahre): 
Montag bis Freitag:
07.00 – 17.00 Uhr
08.00 – 16.00 Uhr

Krippenbetreuung: 
Montag bis Freitag:
07.00 – 13.00 Uhr

Regelbetreuung (3-6 Jahre):
Montag bis Freitag:
08.00 – 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag:
13.30 – 16.00 Uhr
Dienstag:
13.00 – 16.30 Uhr

Verlängertes Angebot Regelbetreuung: 
Montag bis Freitag:
07.30 – 12.30 Uhr

Schulkindergarten:
Montag bisDonnerstag:
08.30 – 15.30 Uhr
Freitag:
08.30 – 13.30 Uhr

Die Einrichtung ist an 30 Tagen im Jahe geschlossen.

Pfeil nach rechts   So finden Sie uns:
    Winterlingen Lageplan
Pfeil nach rechts   Information:
 

Wenn Sie Fragen haben,
sprechen Sie mit uns:

Kita Winterlingen

Integrative Kindertageseinrichtung
und Schulkindergarten

Friedrichstr.53
72474 Winterlingen

Tel.: 07434 / 81 08
Fax: 07434 / 31 58 00 6

E-Mail: kiga-winterlingen@kbf.de

     

Träger:
Behindertenförderung
Zollernalb e.V.

Verwaltung:
KBF gGmbH
In Rosenbenz 12
72116 Mössingen
Tel. 07473/377-0
Fax 07473/377-130
KSK Tübingen
IBAN:DE19641500200000248800 BIC:SOLADES1TUB

 

Wir sind Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes.

Logo der KBF