Stiftung / gGmbH > Stiftung
 
Die Stiftung KBF    
     
Am Computer  


     

Die Stiftung KBF hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit der Einrichtungen finanziell dort zu unterstützen, wo staatliche Leistungen nicht ausreichen oder ganz fehlen. In Zeiten immer knapper werdender Gelder im Sozialbereich hatte die Sorge um die Förderung und Pflege ihrer Angehörigen die Mitglieder der KBF veranlasst, eine Stiftung einzurichten.

     

Im Jahr 1995 wurde die Stiftung KBF vom Regierungspräsidium genehmigt und vom Finanzamt als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Zum 01.01.2012 hat sich der Verein in die Stiftung der KBF umgewandelt und ist Träger der Freizeiten und alleiniger Gesellschafter der KBF gGmbHs.

     

Die Ziele der Stiftung KBF können ideell durch eine Mitgliedschaft bei der Stiftung KBF unterstützt werden. Sie können aber auch unsere Arbeit finanziell unterstützen durch

viereck blau eine Spende

viereck blau eine Zuwendung oder

viereck blau eine Zustiftung

 

 

     

Die Stiftung KBF wird vom Stiftungsvorstand geleitet. Die Aufsicht führt der Stiftungsrat und die Mitglieder unterstützen durch ihre Mitgliedschaft in der Stiftungsversammlung die Arbeit.

Die Organe der Stiftung sind für den ordnungsgemäßen Einsatz und die zweckgebundene Verwendung der Stiftungsmittel verantwortlich.

viereck blau Spenden werden noch im gleichen Haushaltsjahr für die Ziele der Stiftung eingesetzt.

viereck blau Zuwendungen werden dem Stiftungskapital zugeführt. Dabei kann gemäß den Bestimmungen des Stiftungsgesetzes ein Drittel des Ertrages für eine begünstigte Person verwendet werden. Zwei Drittel sind für die Stiftungszwecke einzusetzen. Es sind oft Eltern und Angehörige von Menschen mit Behinderung, die entscheiden, Vermögen zuzuwenden, um für ein Familienmitglied mit Behinderung die spätere Versorgung und Betreuung sicherzustellen.

Wir informieren Sie gerne über Testament- und Erbangelegenheiten

viereck blau Zustiftungen werden direkt dem Stiftungskapital zugeführt. Sie helfen mit, den Ertrag, der jährlich für die Zwecke der Stiftung eingesetzt werden kann, zu erhöhen.

     

Die vorhandenen Mittel der Stiftung KBF konnten bisher erfolgreich in den folgenden Bereichen eingesetzt werden:

viereck blau OHMI-Club und OHMI-Club-Freizeiten

viereck blau Betreutes Gruppen- und Einzelwohnen

viereck blau Nachschulische Betreuung

viereck blau Unterstützung von Fördermaßnahmen
für Schwerstbehinderte

viereck blau Unterstützung von Beschäftigungsinitiativen
zur Schaffung von Arbeitsplätzen

viereck blau Ausstattung von Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderung

viereck blau Assistenz und Betreuung von Menschen mit Behinderung am Arbeitsplatz

viereck blau Unterstützung von kulturellen Veranstaltungen im Bereich der Altenhilfe

 

Mechaniker in der Rollstuhlwerkstatt.

     
"Bitte unterstützen Sie
uns, damit wir
anderen helfen können"
     

roter dreieck

 

Spendenkonto:
Kreissparkasse Tübingen
BLZ 641 500 20
Kto. Nr. 32 08 88 5
IBAN: DE98641500200003208885
BIC: SOLADES1TUB

     
 

Für persönliche Beratungsgespräche und weitergehende Informationen steht Ihnen der Stiftungsvorstand gerne zur Verfügung. Termine können über die Verwaltung der Stiftung KBF vereinbart werden.

Stiftung KBF
In Rosenbenz 12
72116 Mössingen
Tel.:    07473 / 377-100
Fax:    07473 / 377-130