Verein/Partner/Stiftung > KBF gemeinnützige GmbH
 
KBF gemeinnützige GmbH    
     

Die Stiftung KBF ist alleiniger Gesellschafter der gemeinnützigen GmbH. Die gemeinnützige GmbH ist Träger aller vor dem 01.01.2014 in betrieb genommener Einrichtungen der KBF und Rechtsnachfolger der Körperbehindertenförderung Neckar-Alb e.V.

Die KBF gemeinnützige GmbH arbeitet in der Behinderten- und Altenhilfe. Sie ist satzungsgemäß mit zahlreichen Partnern verbunden, die in Vereinen, GbRs oder GmbHs organisiert sind.

Geleitet wird die gemeinnützige GmbH von der Geschäftsführung, die Kontrolle liegt bei der Gesellschafterversammlung. Die Gremien in der Stiftung KBF und in der KBF gemeinnützige GmbH sind personenidentisch besetzt.

Die Satzung der Stiftung und der Gesellschaftsvertrag der gemeinnützigen GmbH haben identische Zwecke und Ziele der jeweiligen Gesellschaft. Beide sind der Konzeption der KBF verpflichtet, die jeweils von den LeiterInnen der Einrichtungen erarbeitet und vom Stiftungsrat der KBF beschlossen wird.

     
Junger Mann fhärt mit seinen Rollstuhl in einen Kbf Bus.