Freiwilliges Soziales Jahr
 
Freiwilliges Soziales Jahr    
     
Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) ist ein gesetzlich geregeltes soziales Bildungsjahr für junge Menschen in pflegerischen und pädagogischen Tätigkeitsfeldern. Es vermittelt Erfahrungen im sozialen Bereich, fördert die soziale Kompetenz, die Berufsfindung und die persönliche Entwicklung. Es unterscheidet sich von einem Praktikum durch die begleitenden Seminare (25 Tage) in einer konstanten Gruppe und die pädagogische Begleitung.
     
rotes dreieck   Bewerbungsformular hier herunterladen
     
    blaues viereck Flyer-Seminare-Freiwillige PDF
     
rotes dreieck   Freiwilliges Soziales Jahr bei der KBF
     
rotes dreieck   Mein Freiwilliges Soziales Jahr bei der KBF (Erfahrungsberichte)
     
 

Die KBF ist zugelassener Träger des Freiwilligen Sozialen Jahres und bietet ca. 300 Plätze für junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren (bevorzugt mit Führerschein) in folgenden Tätigkeitsbereichen an:

blaues viereck Integrative Kindertageseinrichtungen
blaues viereck Dreifürstensteinschule
blaues viereck Wohnhaus für Menschen mit Behinderung
blaues viereck Tagesförderstätte für Menschen mit Behinderung
blaues viereck Internate
blaues viereck Mobile Soziale und Pflegerische Dienste
blaues viereck Tagespflegen für Ältere
blaues viereck Altenpflegeheime

     

Der Beginn ist in der Regel zwischen 01.08. und 01.10. im Jahr.

Folgende Leistungen werden gewährt:

blaues viereck 200,00 € Taschengeld
blaues viereck 220,00 € Verpflegungsgeld und, sofern gewünscht, freie Unterkunft
blaues viereck Sozialversicherung
blaues viereck 26 Urlaubstage
blaues viereck FSJ-Ausweis und Bescheinigung

  Junge FSJlerin beim Mittagessen mit Kindern.
     
Junger FSJler hilft einem Kind beim malen.  

Das FSJ wird bei einigen Universitäten als Wartezeit anerkannt. Der Kindergeldanspruch bleibt.

Fragen zum FSJ bei der KBF? fsj@kbf.de
oder Tel. 07473 / 377203