PSU Personal Services für Unternehmen im Gesundheits- und Sozialbereich GmbH Stephanie Bauer · Königsallee 45 · 71638 Ludwigsburg Telefon 07141/688605-0 · Mobil 0170/7880268 E-Mail: stephanie.bauer@psu-online.de www.psu-online.de · www.stellenpool.info
Die Stiftung KBF und ihre gGmbHs in Mössingen suchen zum 01.01.2020 im Zuge der Nachfolgeregelung ein Mitglied für den Stiftungsvorstand/ Geschäftsführung (m/w/d) mit dem Schwerpunktbereich „Wohnen und Pflege für Senior*innen“. Die KBF betreibt Einrichtungen für ca. 3500 betreute Menschen und 1400 Mitarbeiter* innen sowie 400 Freiwillige im Bereich der Behinderten- und Altenhilfe in den Landkreisen Tübingen, Reutlingen und dem Zollernalbkreis. Die Arbeit der KBF beruht auf einem Verständnis vom Menschen, in dem die Achtung der Würde, der Einzigartigkeit, der Ganzheitlichkeit und der Identität der Person Grundlage jeder Begegnung und Förderung ist. Im Seniorenbereich betreibt die KBF vollstationäre Pflegeheime, Tages- pflegen für Ältere und bietet mobile soziale Dienste an. Die Aufgabe: > Weiterentwicklung der Geschäfte der Stiftung und ihrer Tochterunternehmen, gemeinsam mit den beiden Vorstands-/ Geschäftsführungskollegen > Strategische, konzeptionelle und operative Weiterentwicklung des Bereiches „Wohnen und Pflege für Senior*innen“ > Führung und Entwicklung der Mitarbeiter*innen > Verantwortung für das Qualitätsmanagement im Bereich > Verantwortung für die Sachgebiete Fahrdienst und soziale und pflegerische Dienste Ihr Profil: > Hochschulabschluss aus dem sozialwissenschaftlichen, juristischen oder betriebswirtschaftlichen Bereich > Mehrjährige Leitungserfahrung, möglichst in einer vergleichbaren Non-Profit-Organisation > Erfahrung im Bereich Altenhilfe und Pflege > Vertrautheit mit sozialwirtschaftlichen Planungs- und Steuerungs- instrumenten > Möglichst breitgefächerte Berufserfahrung mit Blick für komplexe Strukturen und Institutionen > Hohe Sozialkompetenz und partizipativer Führungsstil > Kompetenz und Haltung im Sinne des humanistischen Menschenbildes Das Angebot: > Eine sehr interessante Führungsposition in einem dynamischen Arbeitsumfeld > Große Selbstständigkeit und Verantwortung in einer lernenden Organisation mit der Möglichkeit Veränderungsprozesse aktiv mitzugestalten > Motivierte, aufgeschlossene und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter > 5-Jahres-Geschäftsführungsvertrag mit angemessener Vergütung und Option auf Verlängerung >  Gute Einarbeitung durch die beiden Vorstands-/Geschäftsführungs- kollegen > Eine auf Wertschätzung, Leistung und Transparenz gegründete Unternehmenskultur Weitere Informationen zu dieser besonderen Führungsposition erteilen wir Ihnen gerne vorab telefonisch. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungs- unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrer Verfügbarkeit – gerne per E-Mail – bis spätestens 25.02.19 an: